top of page

ETAPPE 30 – Wander-Höhepunkte auf der letzten Etappe des Dreiländerwegs: Berge, Parks, Museen, Gärten und Quellen

Vom Dobratsch Gipfelhaus passieren wir Nocke sowie Hütten und erfreuen uns des Alpengartens. Nach dem Erlebnis am „Dobratsch Skywalk“ gehen wir am östl. Ausläufer der Villacher Alpe talwärts zum Villacher Feld. Über Radwege, Straßen und Naturwege wandern wir zur Faak-Veldener-Senke und nähern uns den westlichen Karawanken - ansteigend gelangen wir auf Naturpfaden zum Etappenziel Bertahütte..


mittlere Bergwanderung (ohne Zug)

Gehzeit: 9,5 Stunden

Etappenlänge: 37 km

Höhenmeter: 1 060 bzw. 1 670


2 alternative Wege möglich






Comments


bottom of page