top of page

ETAPPE 26A – Konditionell anspruchsvolle Umgehung an der Südseite des Reißkofels

Nach dem Anstieg zum Jukbichl gelangen wir über zwei Almen in das weite Gebiet der Jauken. Wir nähern uns über den Jaukensattel dem Herzstück der Reißkofelgruppe und zweigen talwärts zum Reißkofelbad ab. Wir vollenden die Umgehung des Reißkofels, indem wir teilweise sehr steil entlang des Reißkofelweges bergwärts zum Köfeletörl wandern. Der gut markierte Padiaursteig leitet uns nahe des Kleinen Reißkofels steil talwärts zur E. T. Compton Hütte.


anstrengende Bergwanderung

Gehzeit: 12,5 Stunden

Etappenlänge: 28,1 km

Höhenmeter: 2 690 bzw. 2 100


3 alternative Wege möglich






Kommentarer


bottom of page