top of page

ETAPPE 2 – Hochtäler, ein Naturschutzgebiet, imposante Schluchten und alpine Steige zum Koschutahaus

Nahe der Klagenfurter Hütte bietet sich ein großartiger Blick, besonders zum Hochstuhl und Weinasch.Diese faszinierende Bergwelt ist auf dieser Etappe ständiger Begleiter - sie umschließt wunderbare Hochtäler, ein Naturschutzgebiet und für trittsichere Wanderer imponierende Schluchten und Gräben. Gegen Ende der Etappe führt ein schmaler Steig entlang der Hohen Spitze und des Lärchenriegels zum Tagesziel Koschutahaus.


anstrengende Bergwanderung

Gehzeit: 10,5 Stunden

Etappenlänge: 30,9 km

Höhenmeter: 1 550 bzw. 1 930


3 alternative Wege möglich






Comentarios


bottom of page