top of page

ETAPPE 11 – Bergwandern für Alpinerfahrene im Nationalpark Triglav, umgeben von Seen und Hütten

Wir erfahren am Beginn der Planina und später knapp vor dem höchsten Punkt des Julius Kugy-Dreiländerweges beglückende Aussichten auf die erhabene Bergwelt der Julischen Alpen. Wir überschreiten das Gebiet Hribarice, das einen großartigen Blick nach Nordosten freigibt. Schließlich passieren wir in der Dolina Triglavskih jezer fünf Bergseen und beenden die anstrengende Tagestour bei der Koča pri Triglavskih jezerih.


anstrengende Bergwanderung

Gehzeit: 6,5 Stunden

Etappenlänge: 15,7 km

Höhenmeter: 980 bzw. 1 120


2 alternative Wege möglich





Comments


bottom of page